Open Menu
Menü
Open Menu
Abteilungen
WZ Kliniken bei facebook Waldburg-Zeil Kliniken
KLINIKFINDER
Die Einrichtungen
in unserem
Klinikverbund:

STATIONÄRE AUFNAHME IN ORTHOPÄDIE UND HANDCHIRURGIE

Gut beraten und umfassend informiert

Wir freuen uns auf Sie. Denn wann immer Menschen uns brauchen, sind wir für sie da.
Ein bevorstehender Krankenhausaufenthalt ist für Patienten eine schwierige Situation - verbunden mit viel Ungewissheit. Wir möchten Ihnen Tipps und Hinweise an die Hand geben, die Ihnen helfen, den Krankenhausaufenthalt leichter vorzubereiten und ruhiger anzutreten.   
  
 
Füreinander da sein. Sich wohl fühlen.  
Mehr als gut versorgt werden.
  
  
 
Erster Schritt   
  
Ihr Haus- oder Facharzt befürwortet einen stationären Aufenthalt. Sie können nun das Krankenhaus Ihrer Wahl angeben. Sollten Sie sich für die Klinik Oberammergau entscheiden, nimmt Ihr behandelnder Arzt Kontakt zu uns auf und vereinbart gemeinsam mit Ihnen und uns einen Termin.   
  
 
Zweiter Schritt   
  
Es folgt die Einweisung in die Fachklinik zur operativen oder konservativen Therapie mit ausführlicher Einweisungsindikation durch den behandelnden Arzt. Ein Versorgungsvertrag besteht mit allen gesetzlichen Krankenversicherungen.   
  
 
Dritter Schritt   
  
Nach der Aufnahme durch den Arzt werden Sie über die erforderliche Diagnostik und Therapie sowie den individuellen Bahandlungsplan ausführlich informiert.   
  
 
Gerne erhalten Sie weitere Informationen:   
  
Michaela Völcker  
Telefon +49 (0) 8822 914-220  
michaela.voelcker@wz-kliniken.de   
  
Thomas Willruth  
Telefon +49 (0) 8822 914-223  
thomas.willruth@wz-kliniken.de   
  
Fax +49 (0) 8822 914-222   
  
info@klinik-oberammergau.de   
  
 
Ansprechpartner für die stationäre Aufnahme privat krankenversicherter Patienten:   
  
Michaela Pfeiffer  
Telefon +49 (0) 8822 914-311  
michaela.pfeiffer@wz-kliniken.de
Home   |   Abteilungen   |   Rheumaorthopädie/ Handchirurgie    |   Stationär
Klinik Oberammergau

Hubertusstr. 40
82487 Oberammergau

Telefon +49 (0) 8822 914-0
Fax +49 (0) 8822 914-222


www.klinik-oberammergau.de  
info@klinik-oberammergau.de