Klinik Oberammergau
Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie
 
 
 
 

MASSGESCHNEIDERTE THERAPIEKONZEPTE

Unsere Behandlung hat Methode

Das Therapie-Konzept der Rehabilitationsklinik setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Wir haben ein ausgewogenes Programm entwickelt, das einerseits auf schnelle Linderung Ihrer Beschwerden und andererseits auf Nachhaltigkeit großen Wert legt.
Hinter jedem der Therapie-„Bausteine“ stehen eigene Maßnahmen und Ziele. Für Ihren Therapieplan werden diese Elemente individuell kombiniert. Wir denken dabei ganzheitlich - beziehen also Körper, Geist und Seele gleichermaßen ein - und nachhaltig, um therapeutische Erfolge auf lange Sicht zu sichern.  
  
 
In Bewegung kommen. 
In Bewegung bleiben.
  
  
 

Unser Therapieangebot steht auf mehreren Säulen 

  
  
  • Ärztliche Betreuung 
  • Physiotherapie 
  • Psychologische Betreuung 
  • Sozialmedizinische Betreuung 
  • Diätetik und Ernährungsberatung  
      
      
      

    Bewegung, Kraft & Funktion

     

    Physiotherapie

     
    Wir arbeiten gemeinsam daran, durch ein schonendes, wohl dosiertes Training Ihre Schmerzen zu lindern, die Muskeln, Bänder und Gelenke zu stärken und Sie körperlich wieder leistungsfähiger zu machen.   
      
     
    Leistungen der Krankengymnastik
     
    • Krankengymnastik einzeln und in der Gruppe 
    • Medizinische Trainingstherapie: Ausdauer- und Muskelkrafttraining einschließlich dynamisch-exzentrischen und isokinetischen Krafttrainings 
    • Spezifische Therapien wie Krankengymnastik im Schlingentisch, Manuelle Therapie, Orthopädische Medizin nach Cyriax, Extensionen, Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage, Brügger, Bobath, Funktionelle Bewegungslehre FBL, Mc Kenzie, Dorntherapie, Brunkow, Schroth-Skoliose-Therapie, Migränetherapie 
    • Tai-Chi und Qi Gong, Skilanglauf, Bewegungsspiele, Rad fahren, Walking, Aquajogging etc. 
    • Feldenkrais und Entspannungstraining nach Jacobsen 
    • Patientenschulungen
      
      
    Gerne erhalten Sie weitere Informationen
     
    Manfred Reingen 
    Leitung Physiotherapie 
    Telefon +49 (0) 8822 914-296 
    manfred.reingen@wz-kliniken.de   
      
      
      

    Physikalische Therapie

      
      
    Gezielte Behandlungen unserer Therapeuten unterstützen Ihren Genesungsprozess, lassen Schmerzen abklingen und verhelfen Ihnen zu mehr Mobilität.   
      
     
    Leistungen der Physikalischen Therapie
     
    • Rücken-, Bindegewebs-, sowie Akupunktmassage (nach Penzel) 
    • Manuelle Lymphdrainage und Fußreflexzonentherapie 
    • Elektrotherapie (Reizstrom, Interferenz, Diadynamische Ströme, Iontophorese sowie Ultraschall) 
    • Naturmoor-Packungen 
    • Heublumenpackungen 
    • Rotlichtbestrahlungen 
    • Heiße Rolle 
    • Kryotherapie 
    • Kaltlufttherapie 
    • Medizinische Bäder wie z.B. Kohlensäure-, Sauerstoff-, Sole-, PUVA-Bäder 
    • UVA- und UVB-Bestrahlungen 
    • Lichtkamm-Bestrahlung
      
      
    Gerne erhalten Sie weitere Informationen
     
    Manfred Reingen 
    Leitung Physikalische Therapie 
    Telefon +49 (0) 8822 914-296 
    manfred.reingen@wz-kliniken.de   
      
      
      

    Sporttherapie

      
      
    In der Sporttherapie lernen Sie Sportarten kennen, die Ihre Muskulatur kräftigen und die Ausdauer und Koordination verbessern helfen.   
      
    Wir informieren Sie, wo Sie Hilfe bekommen und suchen mit Ihnen gemeinsam die richtigen Partner für Ihre Rückkehr in den privaten oder beruflichen Alltag. 
    Angepasst an das Krankheitsbild vermittelt die Sporttherapie Lust und Freude an der Bewegung und unterstützt die Hilfe zur Selbsthilfe.  
      
     
    Leistungen der Sport- und Bewegungstherapie
     
    • Ergometertraining 
    • MTT (Medizinische Trainingstherapie) 
    • Walking 
    • Radtouren 
    • Skilanglauf 
    • Pilates 
    • Bogenschießen 
    • Qigong
      
      
    Gerne erhalten Sie weitere Informationen
     
    Ulrich Fuchs 
    Lucia Huber
     
    Sport- und Bewegungstherapie 
    Telefon +49 (0) 8822 914-347 
    og-sporttherapie@wz-kliniken.de   
      
      
      

    Ergotherapie

      
      
    Die Ergotherapie hilft Ihnen, ein Höchstmaß an Selbständigkeit zu erhalten oder wiederzuerlangen. Wir helfen Ihnen, Ihren Körper wieder intensiver wahrzunehmen, Reize besser zu verarbeiten und Ihre Beweglichkeit zu verbessern.   
      
    Wir möchten, dass Sie verloren geglaubte Fähigkeiten wie Grob- und Feinmotorik, Kraft, Ausdauer und Konzentration verbessern bzw. wiedergewinnen.  
      
     
    Leistungen der Ergotherapie
     
    • Training der Grob- und Feinmotorik in Gruppen- oder Einzeltherapie 
    • Gelenkschutztraining und -information 
    • Beratung zur ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung 
    • Hilfsmittelberatung und Selbsthilfetraining 
    • Individuelle Schienenversorgung und –beratung 
    • Sensibilitätstraining 
    • Thermische Anwendungen, z.B. Paraffinbad 
    • Handwerkliches Gestalten 
    • Manuelle Therapie 
    • Therapie nach handchirurgischen Eingriffen 
    • Ambulante Angebote
      
      
    Gerne erhalten Sie weitere Informationen
     
    Sabrina Butt 
    Teamleitung Ergotherapie 
    Telefon +49 (0) 08822 914-313 
    og-ergotherapie@wz-kliniken.de
    Infotext schliessen
      
      

    Essen & Kochen

     

    Ernährungsberatung

      
      
    Liebe geht durch den Magen - nicht nur: auch das Krankheitsrisiko kann durch gesundheitsförderndes Essen vermindert werden. Wir bieten eine abwechslungsreiche, gesunde Küche und gehen dabei auf Ihre Wünsche so gut wie möglich ein.  
      
    Sie dürfen bei uns wählen: zwischen Fleisch, Fisch oder einem vegetarischen Essen. So findet jeder das Gericht, das schmeckt und gesund ist!  
      
     
    Unsere Leistungen
     
    • Individuelle Ernährungsberatung zu verschiedenen Themen, z.B. Gewichtsabnahme, kalziumreiches Essen etc. 
    • Beratung und Versorgung von Patienten mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien bzw. speziellen Erkrankungen 
    • Vorträge zu verschiedenen Ernährungsthemen, z.B. Rheuma, Osteoporose, gesunde Ernährung und Fettstoffwechselstörungen 
    • Mehrtägige Diabetikerschulungen 
    • Wöchentliche Kochkurse für die Patienten
      
      
    Die Klinik Oberammergau ist seit 03.09.2014 von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) mit der Station Ernährung-Zertifizierung ausgezeichnet.  
      
    Überprüft werden dabei drei Qualitätsbereiche:  
      
    • Lebensmittel in der Vollverpflegung 
    • Speisenplanung – und erstellung 
    • Lebenswelt
      
      
    Bereits zweimal wurden wir zertifiziert – zuletzt im Jahr 2015 mit einem Ergebnis von 95 Prozent. Basis der Zertifizierung ist der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung von Rehabilitationskliniken“.  
      
    Mit der Station Ernährung-Zertifizierung stellen wir sicher, dass die Verpflegung in unserem Haus nach den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft zusammengestellt wird.  
      
    Immer mehr Menschen spüren und erkennen, dass sie durch eine hochwertige und abwechslungsreiche Lebensmittel- und Speisenauswahl aktiv die eigene Gesundheit unterstützen können.  
      
    Dies ist auch unser Anliegen. Deshalb möchten wir Sie während Ihres Aufenthalts in unserer Klinik dabei unterstützen.  
      
      
      
      
      
     
    Gerne erhalten Sie weitere Informationen
     
    Anne Och
    Ernährungsberatung
    Telefon +49 (0) 8822 914-282
    anne.och@wz-kliniken.de
    Infotext schliessen
      
      

    Betreuung & Beratung

     

    Psychologische Betreuung

      
      
    Unserer Therapie liegt ein ganzheitliches Denken zugrunde. Da bei den Patienten fast immer Körper, Geist und Seele gleichzeitig betroffen sind, bieten wir auch eine psychologische Betreuung an.   
      
     
    Leistungen der Psychologischen Beratung
     
    • Krankheits- und Schmerzbewältigung bei degenerativen und entzündlich-rheumatischen Erkrankungen 
    • Schulungen 
    • Stressbewältigung 
    • Entspannungstraining 
    • Schmerzbewältigung
      
      
    Gerne erhalten Sie weitere Informationen
     
    Helga Wittemann 
    Dipl. Psychologin 
    Telefon +49 (0) 8822 914-381 
    helga.wittemann@wz-kliniken.de   
      
      
      

    Sozialmedizin

      
      
    Wir freuen uns, wenn Sie nach Hause zurückkehren. Diesen Schritt bereiten unsere Sozialberaterinnen und –berater gemeinsam mit Ihnen vor.   
      
    Wir informieren Sie, wo Sie Hilfe bekommen und suchen mit Ihnen gemeinsam die richtigen Partner für Ihre Rückkehr in den privaten oder beruflichen Alltag.  
      
     
    Methodik und Leistungen des Sozialdienstes
     
    Hilfen in Form von Beratung, Motivation oder Antragstellung im Rahmen einer lösungsorientierten, systemischen Sozialarbeit zur  
      
    • Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben 
      (Beratung bei schwierigen beruflichen/persönlichen Situationen, stufenweise Wiedereingliederung, Beratung zum SGB IX, Antragstellung auf GdB-Anerkennung etc.) 
    • Hilfe zur Durchsetzung finanzieller Ansprüche 
      (Kranken-, Pflege-, Übergangs-, Arbeitslosengeld, -hilfe, Sozialhilfe, Rentenansprüche, finanzielle Absicherung und Hilfen zum behindertengerechten Wohnungsumbau u.a.) 
    • Sicherung der Nachsorge 
      (Vermittlung von ambulanter häuslicher Pflege und Hilfe bzw. stationärer Versorgung, Hilfe bei der Einstufung im Rahmen der Pflegeversicherung, Information und ggf. Einleitung von Betreuungen, Information und Vermittlung in Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen)
      
      
    Gerne erhalten Sie weitere Informationen
     
    Uta Juds 
    Telefon 08822 914-380 
    uta.juds@wz-kliniken.de   
      
      
      

    Patientenschulung

      
      
    Unsere Schulungen zeigen den Patienten Möglichkeiten auf, um Erkrankungen in ihrem Verlauf positiv zu beeinflussen. Mit Vorträgen, Gesprächen, Vorführungen und praktischen Übungen vermitteln wir den Patienten wichtige Informationen über ihre Krankheit.   
      
     
    Ziele der Patientenschulung
     
    • Ausführliche Information des Patienten über seine Erkrankung (Erscheinungsbild, Ursachen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten) 
    • Vermitteln von Anregungen und Erkenntnissen durch den Austausch in der Gruppe 
    • Schaffen einer Grundlage für die individuelle, auf die Besonderheiten des Patienten abgestimmte ärztliche Beratung
      
      
     
    Schulungsthemen
     
    Unsere Abteilung bietet u.a. Schulungen zu folgenden Gesundheitsthemen an:  
      
    • Arthrose- und Endoprothesen 
    • Rückenschule 
    • Schulung über entzündlich-rheumatische Erkrankungen 
    • Fibromyalgieschulung 
    • Osteoporoseschulung 
    • Nichtrauchertraining 
    • Gesunde Ernährung 
    • Gewichtsreduktion 
    • Diabetikerschulung 
    • Entspannungstherapie 
    • Stressbewältigung 
    • Schmerzbewältigung
      
      
    Gerne erhalten Sie weitere Informationen
     
    Thomas Meurer 
    Leitender Oberarzt 
    Telefon +49 (0) 8822 914-266 
    thomas.meurer@wz-kliniken.de
    Infotext schliessen
     
nach oben
Artikel drucken