Klinik Oberammergau
Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie
 
 
 
 

AMBULANTE RHEUMATOLOGISCHE KOMPETENZ

Vom Haus- oder Facharzt überwiesen

Zur ambulanten Untersuchung und Behandlung können Sie sich in unserer internistisch-rheumatologischen Ambulanz anmelden. Dies ist für gesetzlich Versicherte auf Überweisung eines Haus- oder Facharztes  möglich. Das ambulante Rheumazentrum ist Teil des MVZ Oberammergau
Bei Notfällen und bei dringendem Verdacht auf eine Früharthritis ist eine schnellere 
Terminvergabe möglich. Die Anmeldung sollte dann direkt über die einweisende Praxis, 
am besten mit Übermittlung der Entzündungswerte, erfolgen.  
  
 
Dr. med. Reinhard Hollatz
Leitender Oberarzt der Abteilung für Internistische Rheumatologie,
Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie, Osteologe DVO
Ärztlicher Leiter des MVZ Oberammergau
  
  
 

Laura Holthaus
RFA (Rheumatologische Fachassistenz)
  
  

Leistungen

 
  • Abklärung und Therapie rheumatologischer Erkrankungen 
  • Sonograpie und Röntgendiagnostik des Bewegungsapparates 
  • Rheumatologisches Fachlabor (Gelenkpunktate, Antikörperdiagnostik, genetische Diagnostik) 
  • Diagnostische und therapeutische Gelenkpunktionen 
  • Osteologische Diagnostik und Therapie (Osteoporose und anderen Knochenerkrankungen)  
  • Moderne Rheumatherapie nach aktuellen Leitlinien, ggf. Infusionstherapie
  
  
Gerne erhalten Sie Termine nach Vereinbarung
 
Bitte melden Sie sich in diesem Zeitraum für eine Terminvereinbarung:  
  
Montag und Donnerstag von 08.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr 
Dienstag und Mittwoch von 08.00-12.00 Uhr und 13.00-16.30 Uhr 
Freitag 08.00-12.00 Uhr  
  
Karin Mayr
ambulantes Rheumazentrum
Telefon +49 (0) 8822 914-265 
 

karin.mayr@wz-kliniken.de
  
  
  
  
  
  
 
Artikel versenden
Artikel drucken