Klinik Oberammergau
Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie
 
 
 
 

IHRE GESUNDHEIT IST UNSERE PASSION

Neue Leistungen an der Klinik Oberammergau

Oberammergau - Die Klinik Oberammergau, Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie, hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. So wurde beispielsweise für die spezialisierte Akutmedizin ein Ersatzneubau errichtet. In diesem werden seit Fertigstellung des Neubaus alle Patienten der Abteilungen Internistische Rheumatologie, Rheumaorthopädie und Handchirurgie sowie der Abteilung für multimodale Schmerztherapie stationär behandelt. 
Patienten, die aus ganz Deutschland und teils aus dem benachbarten Ausland die Fachklinik aufsuchen, finden dort moderne Behandlungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld vor.  
  

Wichtiges Versorgungsangebot

  
  
Mit der geriatrischen Rehabilitation / Altersmedizin hat die Klinik ein für die Region wichtiges Versorgungsangebot für rehabilitationsbedürftige Senioren geschaffen. Patienten und Angehörige schätzen die kompetente und einfühlsame Behandlung der auf die Bedürfnisse älterer Patienten konzipierten Spezialabteilung. Zuletzt wurde das Therapiegebäude einer „Generalsanierung“ unerzogen.  
  
Alle therapeutischen Einzel- und Gruppenanwendungen finden seit dem in den lichtdurchfluteten und attraktiv gestalteten neuen Räumlichkeiten statt. Patienten aus nah und fern schätzen die moderne Ausstattung und die zahlreichen Zusatzangebote, die von dem bestens qualifizierten Behandlungsteam der Klinik angeboten werden.  
  
 

Attraktive Kursangebote

  
  
Die Klinik entwickelt sich aber auch immer mehr zu einem ganzheitlichen Gesundheitsdienstleister. Neben der Behandlung bestehender – häufig chronischer Erkrankungen – gewinnt die Gesundheitsvorsorge und Prävention einen immer größeren Stellenwert in der Klinik. So wurde z.B. das Konzept „Medical Sports – Ihr Zentrum für ganzheitliche und professionelle Bewegungstherapie“ erfolgreich etabliert. Mitglieder können hier mit einem monatlichen Abonnement ähnlich wie in einem Fitness-Studio unter fachkundiger Anleitung trainieren und ein attraktives Kursangebot nutzen.   
  
Im Herbst startet nun die Klinik Oberammergau mit weiteren Angeboten, die unabhängig von einem stationären Aufenthalt oder einer krankheitsbedingten Behandlungsnotwendigkeit in Anspruch genommen werden können. Die Kosten für diese Leistungen werden von den meisten Krankenkassen entweder voll oder teilweise übernommen.  
  
  
  
Artikel aus Garmischer Tagblatt v. 26.09.2020; PDF-Version ca. 600 KB 
  
  
 

Unsere neuen Gesundheitsangebote für Jedermann

  
  
  
  
 
 
Veröffentlicht am: 30.09.2020  /  News-Bereich: Die Presse über uns
Artikel versenden
Artikel drucken