Klinik Oberammergau
Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie
 
 
 
 

PRÄVENTION IM ALTER - MIT MEHR WEITSICHT ZU WENIGER KRANKENHAUSBESUCHEN

Mittwochs bei den Waldburg-Zeil Kliniken - Treffpunkt Gesundheit

Oberammergau – Im Rahmen der Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit bei den Waldburg-Zeil Kliniken“ informiert Jacob Clauß, Leitung des geriatrischen Pflegeteams in der Klinik Oberammergau, am Mittwoch, den 25. September 2019um 19:30 Uhr zum Thema „Prävention im Alter: Mit mehr Weitsicht zu weniger Krankenhausbesuchen“.
„Ein akutes Krankheitsereignis im Alter ist meist ein tiefer Einschnitt im Leben des betroffenen Menschen und deren Angehörigen“, weiß Jakob Clauß. „Keiner wünscht sich, plötzlich aus seinem heimischen Umfeld gerissen zu werden“, so der erfahrene Pfleger weiter.  
  

Tipps und Hilfe für ältere Menschen und deren Angehörige

  
  
Die Geriatrische Rehabilitation der Klinik Oberammergau versteht sich hier als wichtiges Bin-deglied in der Versorgungskette und gerade deshalb wird Jakob Clauß in seinem Vortrag vorstellen, durch welche meist einfachen Maßnahmen Akutereignis vorgebeugt werden kann. So vielfältig wie die Gründe für plötzliche Krankenhausaufenthalte sind, so einfach sind die Mittel und Maßnahmen um diese auf ein Minimum zu reduzieren. Er möchte einen Blick auf das geriatrisch unterschätzte Thema Prävention werfen und unter anderem Angebote, Tipps und Hilfen für ältere Menschen bzw. deren Angehörige vorstellen.  
  
Wir laden alle Interessierten herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Sie findet im Vortragsraum der Klinik Oberammergau, Hubertusstraße 40 in Oberammergau statt. Nach dem Vortrag ha-ben Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.   
  
Der Eintritt ist frei.  
  
 
Veröffentlicht am: 10.09.2019  /  News-Bereich: News des Klinikverbundes
Artikel versenden
Artikel drucken