Klinik Oberammergau
Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie
 
 
 
 

WIR SUCHEN SIE ALS ...

Pflegefachkraft examinierte Kranken- und /oder Altenpfleger (m/w/d)

Eintrittsdatum: ab sofort
Einrichtung: Klinik Oberammergau
Standort: 82487 Oberammergau
Für unsere geriatrische Rehabilitationsabteilung:  
  

Ihre Aufgaben:

 
  • Aktivierende-therapeutische Pflege, sowie Förderung der Selbständigkeit von Menschen mit geriatrietypischer Multimorbidität, das heiß Patienten mit manifesten Beeinträchtigungen der Alltagsaktivitäten 
  • Gezielte Anleitung, Motivation und Beratung von Patienten 
  • Sicherstellung des Pflegeprozesses anhand einer strukturierte Pflegedokumentation 
  • Gruppenorientiere Bezugspflege im multiprofessionellen Team
 
   
  

Ihr Profil:

 
  • Abgeschlossenes Berufsexamen (Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in) 
  • Bestmöglich Berufserfahrung auf dem Gebiet der geriatrischen Rehabilitation oder Akutmedizin 
  • Weiterbildungen auf dem Gebiet der Geriatrie 
  • Interesse und Freude an der Pflege von Seniorinnen und Senioren 
  
  

Unser Angebot:

 
  • Interessante Tätigkeit in einem kleinen und motiviertem multidisziplinären Team 
  • Unterstützung / Förderung bei Weiterbildungsmaßnahmen 
  • Teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien 
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit eigenen Gestaltungsspielräumen 
  
  
Für Fragen steht Ihnen Frau Lühlow und Herrn Clauss unter Telefon +49 (0) 8822 914-860 gerne zur Verfügung.   
  
Arbeiten wo andere Urlaub machen: so sieht es bei uns aus.  
  
So sieht es in unserer Klinik aus.  
  
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail bewerbung@klinik-oberammergau.de oder postalisch an:   
  
Waldburg-Zeil Kliniken 
Klinik Oberammergau  
Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie 
Rosa-Maria Bach 
Personalabteilung 
Hubertusstraße 40 
82487 Oberammergau   
  
Bitte beachten Sie, das sämtliche E-Mail Anhänge nur im Pdf-Format gestattet sind.  
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
Veröffentlicht am: 21.06.2019  /  Bereich: Pflege
Artikel versenden
Artikel drucken