Klinik Oberammergau
Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie
 
 
 
 

INDIVIDUELL BEHANDELT

Erfahren und medizinisch kompetent

Ein bevorstehender Krankenhausaufenthalt ist meist mit Ungewissheit und vielen Fragen verbunden. 
Daher können sich Patienten und Angehörige sowie zuweisende Ärzte schon vorab über uns und unsere Abläufe in der Klinik informieren. Und selbstverständlich stehen wir für Auskünfte gerne zur Verfügung.  
  
 

Unser Behandlungskonzept

 
  • detaillierte Diagnostik und qualifizierte ärztliche Behandlung 
  • herausragende Qualität durch Zertifikat der Fachgesellschaften belegt 
  • professionelle pflegerische Betreuung 
  • sozialmedizinische Beratung 
  • seelsorgerische Betreuung 
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit 
  • spezialisierte und hochwertige, operative Therapie
Infotext schliessen
 

Bei chronischer Schmerzkrankheit

 
Die chronische Schmerzkrankheit ist ein eigenständiges, komplexes Krankheitsgeschehen. Daher ist die gründliche Erfassung aller mit dieser Krankheit verbundenen körperlichen, seelischen und sozialen Faktoren eine Grundvoraussetzung, um für unsere Patienten ein sinnvolles ambulantes oder stationäres Therapiekonzept erarbeiten zu können.  
  
  
  

Folgende Schritte sind für Patienten notwendig

  
  
Der Haus- oder Facharzt oder auch Sie selbst kontaktieren unser Sekretariat der Abteilung für Anästhesie und interventionelle Schmerztherapie. Wir nehmen Ihre persönlichen Daten auf und senden Ihnen per Post einen Schmerzfragebogen der DGSS (Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes) zur ganzheitlichen Erfassung der Schmerzerkrankung zu. Bitte füllen Sie den Fragebogen komplett aus und bringen diesen zum Erstuntersuchungstermin ebenso mit wie für das Krankheitsbild relevante Arztbriefe und Befunde sowie den aktuellen Medikamentenplan. Bei diesem ambulanten Behandlungstermin sichtet die Schmerztherapeutin alle Unterlagen, führt ein ausführliches Patientengespräch und nimmt eine körperliche Untersuchung vor. Nach einer interdisziplinären Beratung wird ein individuelles Therapiekonzept entworfen und Ihnen vorgestellt.  
  
Hier haben Sie die Möglichkeit, noch mehr über das Behandlungskonzept der stationären multimodalen schmerztherapeutischen Behandlung zu erfahren. Bitte klicken Sie auf das PDF, damit es sich öffnet.  
  
  
  
 
Gerne erhalten Sie weitere Informationen
 
Martina Krämer 
Sekretariat Anästhesie und interventionelle Schmerztherapie 
Telefon +49 (0) 8822 914-332 
martina.kraemer@wz-kliniken.de
Infotext schliessen
 

Stationäre Aufnahme

 

Erster Schritt

  
  
Ihr Haus- oder Facharzt befürwortet einen stationären Aufenthalt. Sie können nun das Krankenhaus Ihrer Wahl angeben. Sollten Sie sich für die Klinik Oberammergau entscheiden, nimmt Ihr behandelnder Arzt Kontakt zu uns auf und vereinbart gemeinsam mit Ihnen und uns einen Termin.  
  
  
  

Zweiter Schritt

  
  
Es folgt die Einweisung in die Fachklinik mit ausführlicher Einweisungsindikation durch den behandelnden Arzt. Voraussetzung hierfür ist, dass die örtlichen ambulanten Behandlungsformen austherapiert sein müssen. Ein Versorgungsvertrag besteht mit allen gesetzlichen Krankenversicherungen.  
  
  
  

Dritter Schritt

  
  
Nach der Aufnahme durch den Arzt werden Sie über die erforderliche Diagnostik und den individuellen Behandlungsplan ausführlich informiert.  
  
 
Gerne erhalten Sie weitere Informationen
 
Michaela Völcker 
Telefon +49 (0) 8822 914-220 
michaela.voelcker@wz-kliniken.de  
  
Thomas Willruth 
Telefon +49 (0) 8822 914-223 
thomas.willruth@wz-kliniken.de  
  
Fax +49 (0) 8822 914-222  
  
info@klinik-oberammergau.de  
  
 
Ansprechpartner für die stationäre Aufnahme privat krankenversicherter Patienten:  
  
Internistische Rheumatologie 
Veronika Mair 
Telefon +49 (0) 8822 914-261 
Fax +49 (0) 8822 914-259 
@veronika.mair@wz-kliniken.de   
  
Rheumaorthopädie / Handchirurgie 
Michaela Pfeiffer 
Telefon +49 (0) 8822 914-311 
michaela.pfeiffer@wz-kliniken.de  
  
Anästhesie und Intensivmedizin 
Martina Krämer 
Sekretariat Anästhesie und interventionelle Schmerztherapie 
Telefon +49 (0) 8822 914-332 
martina.kraemer@wz-kliniken.de
Infotext schliessen
 

Einzelzimmer Premium

 
Neben einer erstklassigen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Betreuung möchten wir Ihren Aufenthalt in der Klinik Oberammergau, dem Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie so angenehm wie möglich gestalten.  
  
Mit einem hohen Anspruch an Komfort und Qualität haben wir über die regulären Krankenhausleistungen hinaus für Sie ein spezielles Wahlleistungsangebot Unterkunft entwickelt. Neben der hohen Behandlungsqualität für alle Patienten der Klinik Oberammergau hat grundsätzlich jeder Patient die Möglichkeit, diese zusätzlichen Service- und Wahlleistungen zu nutzen.  
  
Die Kosten hierfür übernimmt Ihre Privatversicherung bzw. private Zusatzversicherung, wenn die Option Einzelzimmer in Ihrem Versicherungsvertrag mitversichert ist. Selbstverständlich können auch gesetzlich versicherte Patienten die Komfortleistungen als Selbstzahler in Anspruch nehmen.  
  
Bei uns haben Sie es komfortabel und geräumig
  
  
  
  

Unser Einzelzimmer Premium 20 m² im Überblick

  
  
  • Komfort-Einzelzimmer Haus Alpspitze mit gehobener Ausstattung 
  • Panorama-Gebirgsblick in Südlage 
  • mehrfach elektrisch verstellbares Bett 
  • hochwertiges Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, Fön 
  • täglicher Dusch- und Handtuchwechsel 
  • Kosmetik-Set mit Körperpflegeartikeln 
  • Frottee-Bademantel 
  • Frotteeslipper 
  • Bettwäschewechsel (jeden 3. Tag) 
  • große Dachterrasse mit Liegemöglichkeit 
  • bequeme Sessel für Sie und Ihre Besucher 
  • abschließbarer Tresor
  
  
Kommunikation und Service
 
  • täglicher Besuch unseres Patientenservicemitarbeiters 
  • aktuelle Tageszeitung und Fernsehprogrammzeitschrift 
  • Internetzugang über WLAN im Zimmer 
  • Großbild-LED TV 
  • Mini-TV/Radio direkt am Bett inkl. Kopfhörer 
  • grundgebührenfreies Telefon 
  • Schreibset für Ihre Korrespondenz
  
  
Kulinarisches
 
  • täglich ein Stück Kuchen 
  • ein Heißgetränk Ihrer Wahl aus unserer Cafeteria 
  • Mini-Kühlschrank mit Mineralwasser und Apfelsaft 
  • Snack-Teller (auf Wunsch mit frischem Obst, Nüssen, Gebäck)
 
 
Für Sie kostenfrei
 
  • Nutzung unseres Bewegungsbades und der medizinischen Trainingstherapie in den therapiefreien Zeiten 
  • Teilnahme an den Freizeitangeboten wie Pilates, Bogenschießen, Qigong, Taiji, Atemtherapie, etc. 
  • Teilnahme an Gesundheitsvorträgen und Veranstaltungen in der Lehrküche 
  • Keine Parkplatzgebühren
  
  
 
Preise
 
Wir berechnen für das Einzelzimmer Premium im Haus Alpspitze einen Betrag von 69,35 Euro pro Tag. Dieser Preis wurde mit dem Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) vereinbart, sodass eine Kostenübernahme bei einem vorliegenden Versicherungsvertrag garantiert ist.  
  
 
Ärztliche Wahlleistung Chefarztbehandlung
 
Unabhängig von der Zimmerwahl bieten wir Ihnen die Wahlleistung Chefarztbehandlung an, deren Kosten - bei entsprechendem Versicherungsschutz – von Ihrer Privat-/bzw. Zusatzversicherung übernommen wird. Gerne beraten Sie unsere Chefarztsekretärinnen der jeweiligen Abteilungen oder unsere Patientenverwaltung.  
  
 
Information und Kontakt
 
Bitte informieren Sie uns vor Ihrer Anreise über Ihre Zimmerwahl. Es besteht nur ein begrenztes Kontingent für unsere Einzelzimmer mit Wahlleistungs-Elementen, ggf. sind hier längere Wartezeiten für einen Aufnahmetermin zu berücksichtigen.  
  
Gerne beantworten Ihnen unsere Mitarbeiter der Patientenverwaltung weitere Fragen zu unseren Angeboten und den Abrechnungsformalitäten.  
  
 
Ihre Ansprechpartner
 
Michaela Völcker 
Telefon +49 (0) 8822 914-220 
Email: michaela.voelcker@wz-kliniken.de  
  
Thomas Willruth 
Telefon +49 (0) 8822 914-223 
Email: thomas.willruth@wz-kliniken.de  
  
Bitte teilen Sie keine persönlichen und medizinischen Daten per Email mit! Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.  
  
Seien Sie uns herzlich willkommen!
 
Wir wünschen Ihnen bereits heute den Behandlungserfolg, den Sie sich erhoffen. Wir werden alles dafür tun, damit Sie sich bei uns wohlfühlen und optimale Behandlungen, Untersuchungen und Therapien in einem angenehmen Ambiente erhalten.  
  
Infotext schliessen
 
nach oben
Artikel drucken